Kussarten und was sie bedeuten

*Kuss auf die Hand*: Ich verehre und bewundere dich.

*Kuss auf die Backe*: Ich möchte, dass wir nur Freunde sind.

*Kuss auf die Lippen*: Ich liebe dich.

*Kuss in den Nacken*: Ich will dich.

*Kuss auf die Ohren*: Ich spiele nur mit dir.

*Ein Blick in deine Augen*: Küss mich.

*Mit deinen Haaren spielen*: Ohne dich kann ich nicht leben.

*Hande um deine Taille*: Ich mag dich viel zu sehr, um dich gehen zu lassen.





~Der Kuss~

Wer liebt es nicht?
Der eine küsst gern heiß und innig, andere lieber zart, verspielt, etc.

Was wichtig ist:


Körperhygiene ist das A und O!
Seife und vielleicht ein Deo sind Pflicht und auf keinen Fall das Zähneputzen weglassen! Wer küsst schon gerne jemanden, der Mundgeruch hat oder noch Spinat zwischen den Zähnen hengen hat *bäääh*
Wenn du Lippenstift benutzt, dann achte auf einen kussechten.
Lippenbalsam ist auch gut.

Was gibt es alles für Kussarten?


Der Handkuss - "Ich bewundere dich" will dir ein Junge damit sagen, wenn er deinen Handrücken küsst.
Der romantische Lippenkuss - Dieser Kuss soll sagen: "Ich liebe Dich.."
Er ist sehr beliebt, bei Neueinsteigern wie auch bei "alten Hasen"
Der "Schmatzer" - "Ich will nur Freundschaft von dir, keine Liebe!" bedeutet der etwas feuchte, schmatzende Kuss.
Der "Nasenstubser" - "Ich mag dich" Man reibt seine eigenen Nasen aneinander oder jmd küsst die Nasenspitze seines Partners/seiner Partnerin.
Der Stirnkuss - "Ich respektiere und achte dich" soll dieses Küsschen ausdrücken. Man umarmt denjenigen und küsst seine Stirn mit geschlossenen Augen kurz.
Der Ohrläppchenkuss - sehr verspielter Kuss, der die Bedeutung "Ich spiele nur" trägt. Man knabbert, küsst und leckt sanft am und hinterm Ohr.
Der Schmetterlingskuss - Die Zunge Lippen und die Zunge flattert sanft wie Schmetterlingsflügel über Mund und Haut des Partners. Man atmet leicht mit geöffneten Mund auf die Haut, was den kribbelnden Effeckt ausübt. Besonders wenn man dab seinen seinen Hals küsst, bedeutet der Kuss: "Ich will Dich!"
Der Zungenkuss - Ein sehr erotischer undintimer Kuss. Die Zungen berühren sich und spielen miteinander. Im Gegensatz zu dem "normalem" Kuss ist der - auch "French Kiss" genannt - eine sehr intime Kussform, denn sie ahmt den Geschlechtsverkehr nach: Die Zunge des Jungen symbolisiert dabei den Pënis und die Mundhöhle des Mädchen die Vag¡na. Der Zungenkuss gehört deswegen auch meistens zum sëxuellen Vorspiel, da er von beiden Geschlechtern als erregend empfunden wird.
Bedeutung: "Ich will mehr!"

So küssen sich die Sternzeichen:
Widder: Stürmisch und fordernd ist der Kuss des feurigen Widders.
Stier: Er küsst sehr lustvoll und gibt nicht so schnell auf.
Zwilling: Er/Sie will mehr.
Krebs: Ein Mensch im Sternzeichen Krebs geboren ist ausdauernd und intensiv.
Löwe: Von ihm sagt man, dass er erobernd und leidenschaftlich küsst.
Jungfrau: Am Anfang etwas schüchtern, aber dann auch leidenschaftlich.
Waage: Vielseitig udn abwechslungsreich.
Skorpion: hemmungslos und voller Sëx.
Schütze: Sie lieben extravagante Küsse,
Steinbock: Das Gegenteil des Schützen. Kontrollierter, treuer Kuss.
Wassermann: Erfrischender Kuss
Fisch: passiv und gefühlvoll

Die Vorschriften:

1. Nicht zu stark die Lippen aneinander pressen.

2. Du sollst nicht nach einem Kuss fragen. Küss einfach oder tu es nicht.

3. Du sollst bei jeder Gelegenheit küssen.

Merkmale


Ein Mensch verbringt 110000 min seines Lebens mit Küssen. Das sind 76 Tage. Im Sommer wird 5-mal mehr geküsst als im Winter. Im Kamasutra stehen über 30 verschiedene Kussarten. Früher küsste man Durchschnittlich 5.5 Sekunden. Heute sind es schon 12.2 Sekunden. Beim Küssen kann ein Druck bis zu 15 Kilogramm entstehen. Der Grossteil der Frauen (92%) küssen mit Verschlossenen Augen. Die hälfte der Männer (46%) beobachten ihre Partnerin dabei. Aus 46 Küssen werden nur 6 als Sexuelle stimulation ausgeübt der Rest ist als Freundschaftlicher


ஐ๑(¯`+._.+*°*+»♥ ~[ ]~ ♥ «+*°*+._.+'¯)ﺝஐ๑

~[☼]~░▒▓ Hab dich Lieb ▓▒░~[☼]~

ﺝஐ๑(¯`+._.+*°*+»♥ ~[ ]~ ♥ «+*°*+._.+'¯)ﺝஐ๑
Gratis bloggen bei
myblog.de